Zentrale
07181-2090 0

Notruf-Telefon
0171-605 16 90

Montag - Donnerstag 16-20 Uhr
Freitag 14-20 Uhr
Samstag/Sonntag/Feiertag 08-18 Uhr

Biomasse

Heizkessel für Pellets- und Hackschnitzel

Holz wird heute großteils in Form sogenannter „Pellets“ verbrannt. Diese Pellets können aus Abfallholz hergestellt werden und regionale Produzenten sorgen dafür, dass keine langen Transportwege notwendig sind. Pellets lassen sich gefahrlos lagern und versorgen den Brenner ebenso automatisch und wartungsfrei mit Brennstoff, wie dies bei einer Öl- oder Gasheizung der Fall ist. Alternativ bietet sich eine Hackschnitzel-Heizanlage an.